Tolle Belohnung für kleine Putzteufel der Süder Grundschule

Bürgermeister Fred Toplak übergibt Präsente an Klasse 4c

25 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c der Süder Grundschule/Standort Augustastraße gingen im Rahmen des Herten-Putztages mit ihrer Lehrerin Martina Pakularz auf Müllsuche und wurden dafür nun von Bürgermeister Fred Toplak reichlich belohnt.

Als Dankeschön gab es kleine Mülltonnen mit Süßigkeiten vom ZBH, Sportbeutel und „Nobbi“-Plüsch-Tiere von den Hertener Stadtwerken und als absolutes Highlight einen Gutschein für einen Besuch der Copa Ca Backum-Wasserwelt. Bürgermeister Toplak lobte den vorbildlichen Einsatz der kleinen Putzteufel und ermutigte sie die Sauberkeit ihrer Stadt weiterhin im Blick zu halten.

Unter allen Schulklassen, die mitgeputzt haben, wurden insgesamt drei Klassen gezogen, die von den Hertener Stadtwerken mit einem Besuch im Copa Ca Backum belohnt werden. Neben der Klasse 4c der Süder Grundschule können sich auch die Garten-AG der Klasse 3c der Goetheschule und die Klasse 5b des Städtischen Gymnasiums auf den Badespaß freuen.

Beim diesjährigen Putztag haben rund 1.600 Schülerinnen und Schüler aus 58 Klassen und 12 Schulen mitgemacht. Insgesamt wurden beim Herten-Putztag von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern 60 Kubikmeter Abfall gesammelt.