Stadtwerke sanieren Versorgungsleitungen im Kerkhofskamp

Kleinere Einschränkungen möglich / Erneuerung der Gas-Hausanschlüsse

Die Hertener Stadtwerke weisen darauf hin, dass ab Montag, 21. Januar, die Niederspannungs- und Gas-Hauptleitungen sowie die Leitungen für die Straßenbeleuchtung im Kerkhofskamp erneuert werden. Die Arbeiten erfolgen hauptsächlich im Bereich des Gehwegs.

Im Anschluss an die Sanierung der Versorgungsleitungen werden auch die Gas-Hausanschlüsse erneuert. Bevor die Arbeiten an den Hausanschlüssen beginnen, werden Mitarbeiter der Hertener Stadtwerke einen geeigneten Termin mit den Hausbesitzern absprechen.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich vier Monate dauern. Die Hertener Stadtwerke bitten Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis dafür, dass es während der Maßnahme zu Beeinträchtigungen kommen kann.

Für Fragen stehen die Fachleute der technischen Abteilungen gerne zur Verfügung. Ansprechpartner sind Klaus Kostrzewa, Telefon: 02366/307-269, E-Mail: gasnetz@herten.de, und Rudolf Bertlich, Telefon: 02366/307-175, E-Mail: stromnetz@herten.de.