Moltkestraße wird zur Einbahnstraße

Stadtwerke verlegen Niederspannungsleitung in Herten-Süd

Die Hertener Stadtwerke weisen darauf hin, dass ab Mittwoch, 29. November, eine Niederspannungsleitung in der Moltkestraße verlegt wird. Die Arbeiten machen eine Einbahnstraßen-Regelung notwendig.

Für voraussichtlich drei Wochen ist die Moltkestraße nur von der Ewaldstraße in Richtung Querstraße befahrbar. Zudem ist der nördliche Gehweg  über die gesamte Straßenlänge gesperrt. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert.

Die Hertener Stadtwerke bitten die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis hierfür. Für Fragen stehen die Fachleute der technischen Abteilung Stromversorgung gerne zur Verfügung. Ansprechpartner ist Rudolf Bertlich, Telefon: 02366/307-175, E-Mail: stromnetz@herten.de.