Unterbrechung der Fernwärmeversorgung im Netz Süd

Sanierung der Hauptleitung in Herten-Süd am 27. Mai

Die Hertener Stadtwerke weisen darauf hin, dass am Mittwoch, 27. Mai, zwischen 7 und 17 Uhr die Fernwärme-Versorgung im Netz Süd unterbrochen wird. Der Grund: dringend notwendige Anschluss- und Reparaturarbeiten an der Fernwärme-Hauptleitung.

Im genannten Zeitraum steht die Fernwärmeversorgung in folgenden Bereichen nicht zur Verfügung: Adalbertstraße, Waldenburger Straße, Hedwigstraße, Herseln, Herner Straße, Ewaldstraße, Clemensstraße, Sedanstraße, Süder Markt, Am Alten Depot und Dr.-Loewenstein-Straße.

Die Unterbrechung betrifft den Heizungsbetrieb und die Warmwasserversorgung in den genannten Bereichen.

Für Rückfragen stehen die Fachleute aus der Abteilung Wärmenetz gerne zur Verfügung. Ansprechpartner ist Christian Sommerfeld, Telefon: 02366/307-170, E-Mail: waermenetz@herten.de.