hertenfonds

Im Jahr 2002 entwickelten die Hertener Stadtwerke mit dem "hertenfonds" ein innovatives Anlage- und Investitionsmodell, das bundesweit Furore machte.

Bereits dreimal haben Kunden der Hertener Stadtwerke zu einem festen Zinssatz in Inhaber-Schuldverschreibungen investiert und so verschiedene Projekte mit ermöglicht.

hertenfonds "classic"

Jahr 2002
Volumen 10 Mio. Euro
Investoren 1.100
Projekte Umgestaltung der Saunawelt im Copa Ca Backum; Neubau der Wellnesswelt "Copa Oase"
abgeschlossen

hertenfonds "natürlich"

Jahr 2008
Volumen 7,5 Mio. Euro
Investoren 600
Projekte Beteiligung am Trianel-Offshore-Windpark Borkum West

hertenfonds "energie+"

Jahr 2012
Volumen 10 Mio. Euro
Investoren 1.000
Projekte Ausbau regenerativer Energien

Ihre Ansprechpersonen

Sabine  Trotzek
Sabine Trotzek
Telefon: 02366/307-219
Christian  Mecking
Christian Mecking
Telefon: 02366/307-248