Goethe-Gärten

Direkt am pulsierenden Herz von Herten-Disteln, gleichzeitig ruhig und zurückgezogen – das ist das Siedlungsgebiet Goethe-Gärten. Die Goethe-Gärten sind im Rahmen einer Innenbereichserschließung entstanden und bieten ein gehobenes Wohnumfeld. Die Siedlung wird mit effizienter und intelligenter Energie versorgt: Ein Bioerdgas-Blockheizkraftwerk sorgt für umweltfreundliche, klimaschonende Wärme aus 100 Prozent erneuerbaren Energien.


Namenspate

Die Straße heißt wie die Siedlung - Goethe-Gärten. Was die deutsche Dichter-Ikone mit Herten-Disteln zu tun hat? Ganz einfach: Auf dem Areal der Siedlung stand die Goethe-Grundschule, die inzwischen an die Josefstraße umgezogen ist.


Daten und Fakten

SpatenstichOktober 2010
Start HochbauApril 2011
Erster EinzugSeptember 2011
EndabnahmeAugust 2014
Stand der VermarktungVermarktung abgeschlossen
nach oben