Ruhrwind

Im September 2016 ist die neue Windkraftanlage auf der Halde Hoppenbruch in Herten nach rund sechsmonatiger Bauzeit in Betrieb gegangen.

Die Betreibergesellschaft Ruhrwind Herten GmbH hat rund 4,5 Millionen Euro in das Repowering investiert. Gesellschafter der Ruhrwind Herten GmbH sind der Regionalverband Ruhr (RVR), die Hertener Energiehandelsgesellschaft und Jürgen Schmidt als privater Investor.

Windkraftanlage: Daten

  • Rotordurchmesser: 101 Meter
  • Turmhöhe: ca. 97 Meter
  • Nabenhöhe: 99 Meter Länge
  • Rotorblatt: ca. 50 Meter
  • Drehrichtung: Uhrzeigersinn
  • Drehzahl: 4 – 14,5 U/min
  • Leistung: 3.050 kW
  • Produzierte Strommenge: ca. 6.700 MWh/Jahr
  • Versorgte Haushalte: ca. 1.900
  • CO2-Einsparung: ca. 5.000 t/Jahr  

Ihr Ansprechpartner

Frank  Girke
Frank Girke
Telefon: 02366/307-165