Hertener Stadtwerke starten Fotowettbewerb

Es ist das aufrichtige Bekenntnis zu unserer Stadt und es hat die Stimmung vieler Hertener offenbar genau getroffen. So haben die Hertener Stadtwerke für ihre Plakataktion "Hier sind wir zu ...

Es ist das aufrichtige Bekenntnis zu unserer Stadt und es hat die Stimmung vieler Hertener offenbar genau getroffen. So haben die Hertener Stadtwerke für ihre Plakataktion "Hier sind wir zu Hause" allerhand Zustimmung erfahren: Es sei richtig, die schönen Seiten von Herten zu betonen, heißt es in den Reaktionen, und es sei wichtig, sich für unsere Stadt einzusetzen. Schließlich lohne es sich doch, in Herten zu leben.

Das kann man nur unterstützen.

Zum Beispiel mit einer Aktion, die den Gedanken und das Motto von "Hier sind wir zu Hause" an die Hertener Bürger zurück spielt. Die den Charme, die Lebensqualität, die offenen und die versteckten Reize unserer Heimatstadt zu Tage fördert. Und die zeigt, wie wir in Herten zusammen leben.

Deshalb starten wir unseren Fotowettbewerb "In Herten sind wir zu Hause".

Jeder Hertener kann mitmachen und sich in einer der drei Alterskategorien den fachkundigen Juroren stellen. Die jeweils besten 15 Bilder werden prämiert, den Siegern winken wertvolle Sachpreise aus dem Fotohaus Pollmann. Der Wettbewerb ist ab sofort eröffnet. Schirmherr ist Bürgermeister Klaus Bechtel. Bis zum 20. September können Fotoabzüge unter dem Stichwort "In Herten sind wir zu Hause" an die Hertener Stadtwerke geschickt werden. Die Preisverleihung ist am 12. Oktober im Foyer des Zukunftszentrums Herten, wo zugleich die Ausstellung der besten Einsendungen eröffnet wird.

Nähere Informationen gibt es bei den Hertener Stadtwerken unter der Telefonnummer 3070 und im Internet unter www.hertener-stadtwerke.de.


Einladung zum Fotowettbewerb:
"In Herten sind wir zu Hause"

Start frei zum ersten großen Fotowettbewerb der Hertener Stadtwerke!

Unter dem Motto "In Herten sind wir zu Hause" wollen wir Ihr ganz persönliches Herten präsentieren. Wir sind sehr gespannt auf Ihren subjektiven Blickwinkel, mit dem Sie uns in alltäglichen Szenen zeigen, wie es sich in Herten leben lässt. Deshalb laden wir alle großen und kleinen Hertener(innen) herzlich ein, uns Bilder von allen denkbaren Orten dieser Stadt zu schicken, an denen Sie sich zu Hause fühlen:

  • Das kann die private Umgebung sein, aber auch ein öffentlicher Platz, das kann am Arbeitsplatz sein, in der Schule oder dem Kindergarten, im Wohnheim, im Verein, auf dem Markt, in der Stammkneipe oder im Lieblingscafé...
  • Fotografieren Sie Ihre Familie oder Nachbarn, Ihre Kollegen oder Freunde, Klassenkameraden oder Vereinsmitglieder...

Alles ist möglich, so lange das Motiv aus Herten stammt. Und auch der Gestaltung Ihrer Bilder sind keine Grenzen gesetzt: Ob schön oder schräg, lustig oder besinnlich, künstlerisch oder spontan – nur Ihre Phantasie und Kreativität entscheidet. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Die besten Fotos werden von einer fachkundigen Jury ausgewählt und prämiert. Außerdem werden alle Bilder, die in die Vorauswahl gekommen sind, ab dem 12. Oktober 2002 auf einer großen Ausstellung im Zukunftszentrum Herten präsentiert. Schirmherr unseres Wettbewerbs ist Bürgermeister Klaus Bechtel.

Zu gewinnen sind 45 wertvolle Sachpreise im Gesamtwert von mehr als 4.000.- Euro:

Teilnehmer bis 12 Jahre

  • 1. Preis:
    Eine digitale Wunschkamera* im Wert von 600.- €
  • 2. Preis:
    Nach Wunsch eine Kamera* oder Fotozubehör* im Wert von 200.- €
  • 3. Preis:
    Eine Kleinbildkamera* oder Fotozubehör* nach Wunsch im Wert von 100.- €
  • 4.-10. Preis:
    Wählt eine Kamera* oder Fotozubehör* im Wert von 50.- €
  • 11.-15. Preis:
    je eine Familien-Tageskarte für das Copa Ca Backum im Wert von 19,50.- €

Teilnehmer 12 bis 18 Jahre

  • 1. Preis:
    Eine digitale Wunschkamera* im Wert von 600.- €
  • 2. Preis:
    Nach Wunsch eine Kamera* oder Fotozubehör* im Wert von 200.- €
  • 3. Preis:
    Eine Kleinbildkamera* oder Fotozubehör* nach Wunsch im Wert von 100.- €
  • 4.-10. Preis:
    Wählen Sie eine Kamera* oder Fotozubehör* im Wert von 50.- €
  • 11.- 15. Preis:
    je eine Familien-Tageskarte für das Copa Ca Backum im Wert von 19,50.- €

Teilnehmer über 18 Jahre

  • 1. Preis:
    Eine digitale Wunschkamera* im Wert von 600.- €
  • 2. Preis:
    Nach Wunsch eine Kamera* oder Fotozubehör* im Wert von 200.- €
  • 3. Preis:
    Eine Kleinbildkamera* oder Fotozubehör* nach Wunsch im Wert von 100.- €
  • 4.-10. Preis:
    Wählen Sie eine Kamera* oder Fotozubehör* im Wert von 50.- €
  • 11.- 15. Preis:
    je eine Familien-Tageskarte für das Copa Ca Backum im Wert von 19,50.- €

*treffen Sie Ihre Auswahl im Fotofachgeschäft Pollmann

Die Teilnahmebedingungen:

1. Wer darf mitmachen?
Jeder, der einen Wohnsitz in Herten hat und einen Fotoapparat bedienen kann. Ausgeschlossen sind nur Mitarbeiter der Hertener Stadtwerke und deren Angehörige.

2. Was darf eingereicht werden?
Nur Papierbilder, die ein Hertener Motiv zeigen, im Format mindestens 10x15, besser jedoch 18 x 24. Bitte keine Dias schicken! Jeder Teilnehmer darf bis zu fünf Einzelbilder einreichen. Kennzeichnen Sie bitte unbedingt jedes Bild auf der Rückseite mit Ihrem Namen und Geburtsdatum, Ihrer Adresse und Telefonnummer, sonst können Ihre Einsendungen von der Jury leider nicht berücksichtigt werden.

3. Bis wann kann eingereicht werden?
Bitte schicken Sie Ihre Bilder bis zum 20.09.2002 an folgende Adresse:

Hertener Stadtwerke

"In Herten sind wir zu Hause"

Herner Straße 21

45699 Herten

Maßgeblich ist allein das Datum des Poststempels.

4. Einverständniserklärung:
Der Teilnehmer erkennt die Wettbewerbsbestimmungen an. Die Rechte dritter Personen an den eingereichten Bildern sind abgeklärt. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die eingereichten Aufnahmen in das Eigentum der Hertener Stadtwerke übergehen, im genannten Rahmen veröffentlicht und nach jeweiliger Absprache auch werblich genutzt werden dürfen.

5. Die Jury:
Eine kompetente Jury* wird aus allen Einsendungen die Fotos für die Ausstellung sowie die Preisträger auswählen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

*Hansjoachim Nierentz (Bildforum), Wolfgang Quickels (WAZ), Thorsten Jahnfeld (Hertener Allgemeine), Jörg Pollmann (Foto Pollmann), Marlies Mathenia (Hertener Stadtwerke, Geschäftsführung), Petra Kaßmann-Hertel (Hertener Stadtwerke, Öffentlichkeitsarbeit)