Geänderte Öffnungszeiten im Hallenbad Westerholt

19.06.2002Geänderte Öffnungszeiten im Hallenbad WesterholtWie bereits berichtet, hat der Rat in der Mai-Sitzung beschlossen, das sanierungsbedürftige Lehrschwimmbecken an der Bodelschwingh-Schule mit Beginn der Sommerferien zu schließen. Der dort praktizierte Lehrbetrieb ...

19.06.2002

Geänderte Öffnungszeiten im Hallenbad Westerholt

Wie bereits berichtet, hat der Rat in der Mai-Sitzung beschlossen, das sanierungsbedürftige Lehrschwimmbecken an der Bodelschwingh-Schule mit Beginn der Sommerferien zu schließen. Der dort praktizierte Lehrbetrieb wird nach den Sommerferien in den Einrichtungen der Stadtwerke, dem Hallenbad Backum und dem Hallenbad Westerholt sowie in dem Lehrschwimmbecken der Glückaufschule stattfinden. Die Nutzungen für den Schul- und Vereinssport werden insbesondere auf das Hallenbad Westerholt verlagert. Dies führt zu Einschränkungen des allgemeinen Badebetriebes im Hallenbad Westerholt.Die Öffnungszeiten des Hallenbades Backum werden nicht verändert.

Nach den Sommerferien gelten folgende Öffnungszeiten im Hallenbad Westerholt:

Montag geschlossen Dienstag bis Freitag 7.00 Uhr bis 10.00 Uhr Samstag und Sonntag 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr

In den Ferienzeiten des Landes NRW sowie an den gesetzlichen Feiertagen bleibt das Hallenbad Westerholt geschlossen.

Das Hallenbad Backum ist wie bisher täglich von 7.00 Uhr - 21.00 Uhr(montags von 10.00 Uhr - 21.00 Uhr)geöffnet.

Mit freundlichen GrüßenHertener Stadtwerke GmbH