Die Hertener Lemminge starten ihre Weltreise

Nachdem Marco Stepniak und Kai Metzner sich am morgigen Samstag, 23. März, 10 Uhr, auf dem Betriebsgelände der Hertener Stadtwerke von ihrer Freundes- und Bekanntenschar verabschiedet haben, starten die beiden ...

Nachdem Marco Stepniak und Kai Metzner sich am morgigen Samstag, 23. März, 10 Uhr, auf dem Betriebsgelände der Hertener Stadtwerke von ihrer Freundes- und Bekanntenschar verabschiedet haben, starten die beiden Extremsportler 11 Uhr ihre Weltumrundung mit dem Rad.

Neben guten Wünschen und einem kleinen Handgeld der Hertener Stadtwerke wird Bürgermeister Klaus Bechtel den beiden Abenteurern ein mehrsprachiges "offizielles" Empfehlungsschreiben mit auf den Weg geben, der die beiden als freundliche Radtouristen ausweist.

Der Weg führt die Radler über Österreich nach Griechenland, Bulgarien, China, Indien, Indonesien, Australien, Kanada, USA, Südamerika, Afrika und wieder zurück.

Ab 10 Uhr stehen die Hertener Lemminge für ein Foto bereit, Bürgermeister Bechtel verabschiedet die Radler um 10.30 Uhr. Der Start ist für 11 Uhr vorgesehen.

Weitere Informationen im Internet unter www.dielemminge.de/weltreise.html.