COPA CA BACKUM lädt zur Baustellen-Besichtigung ein

Noch ist sie da: die weiße Wand in der Sauna-Landschaft des COPA CA BACKUM und hält die neuen in Bau befindlichen Attraktionen des beliebten Spaß- und Freizeitbades hinter sich versteckt. ...

Noch ist sie da: die weiße Wand in der Sauna-Landschaft des COPA CA BACKUM und hält die neuen in Bau befindlichen Attraktionen des beliebten Spaß- und Freizeitbades hinter sich versteckt. Am Samstag, 26. Oktober 2002, um 15 Uhr haben interessierte Bürgerinnen und Bürger jedoch die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die Fortschritte der Baumaßnahme in Augenschein zu nehmen.

Badleiterin Petra Anlauf wird die Besucher an diesem Nachmittag über die Baustelle führen und ihnen die bauliche Erweiterung näher erläutern (festes Schuhwerk ist hierbei erforderlich). Bei einer Tasse Kaffee oder Tee können sie sich dann im Anschluss aufwärmen und die Pläne für die weiteren Bauabschnitte einsehen.

An dieser Stelle sei zudem darauf hingewiesen, dass der Betrieb sowohl in der Sauna als auch im Freizeitbad während der Baumaßnahme wie gewohnt weiterläuft.