Auf dem Weg zur modernen Sauna-Landschaft

Wer in den letzten Tagen im Backumer Tal unterwegs war, dem sind die enormen Erdhügel vor dem beliebten Spaß- und Freizeitbad COPA CA BACKUM nicht entgangen. Seit nunmehr zwei Wochen ...

Wer in den letzten Tagen im Backumer Tal unterwegs war, dem sind die enormen Erdhügel vor dem beliebten Spaß- und Freizeitbad COPA CA BACKUM nicht entgangen. Seit nunmehr zwei Wochen sind die Bauarbeiten für die Erweiterung der Sauna-Landschaft in eine hochmoderne Wellness- und Gesundheitsoase im vollen Gange und die ersten Fortschritte sind bereits zu beobachten. Für die Saunagäste hinter einer großen weißen Wand verborgen, tut sich was. Riesige Erdmassen mussten hier bewegt werden, um Raum für die neue Erd- und Galeriesauna zu schaffen. Momentan laufen die Ausschachtarbeiten für die Fundamente.In den kommenden Tagen und Wochen wird das gesamte Außengelände des Saunabereichs neu gestaltet. Der Saunagarten wird hier um 2000 Quadratmeter erweitert und mit vielen neuen Attraktionen ausgestattet, die den Saunabesuch im COPA CA BACKUM zu einem echten Erlebnis machen. So entsteht an der ehemaligen Salinenwand beispielsweise eine naturgetreue Felsenlandschaft, die das passende Ambiente für Ruhe und Erholung bietet. Darüber hinaus wird eine große Liegewiese im Anschluss an die Minigolf-Anlage erschlossen, wo die Besucher ungestört zwischen den Saunagängen ausspannen können.

Eine wichtige Anmerkung zum Schluss: der Betrieb im Spaß- und Freizeitbad und in der Sauna läuft während der gesamten Umbauphase - zum Teil mit kleinen Einschränkungen - wie gewohnt weiter. Wir bitten unsere Gäste um Verständnis für eventuelle Belästigungen durch die Baumaßnahme. Als kleine Entschädigung hat das COPA-Team eine kleine Aufmerksamkeit für unsere Saunabesucher parat.