hertengas für Herten

Erdgas als Energieträger zu nutzen hat in Herten Tradition – die Vorgängergesellschaft der Hertener Stadtwerke wurde bereits 1900 unter dem Namen Gasanstalt Herten gegründet.

Passende Tarife für unterschiedlichen Bedarf

Alle Freiheiten zu haben, ist für viele Kunden das was zählt. Wer maximalen Handlungsspielraum und besonders faire und günstige Konditionen bevorzugt, entscheidet sich für einen unserer hertengas Tarife.

hertengas „für alle“

Keine Mindestvertragslaufzeit, verschiedene Zahlungsweisen, bequeme Anmeldung – „für alle“ ist in Herten der Erdgas-Grundversorgungstarif.

Vorteile „für alle“

  • verschiedene Zahlungsweisen möglich
  • keine Mindestvertragslaufzeit
  • innerhalb von zwei Wochen kündbar
  • einfach und bequem anmelden – auch online
  • keine Vorkasse oder Kaution

Preise „für alle“ (Kopie 1)

Jahresgrundpreis Arbeitspreis
Kleinverbrauchstarif für Jahresverbräuche bis 1.000 kWh 88,00 Euro/Jahr 9,79 Cent/kWh
Grundpreistarif I für Jahresverbräuche von 1.001 bis 4.000 kWh 110,00 Euro/Jahr 7,65 Cent/kWh
Grundpreistarif II für Jahresverbräuche von 4.001 bis 50.000 kWh 149,00 Euro/Jahr 5,92 Cent/kWh
Grundpreistarif III für Jahresverbräuche von 50.001 bis 300.000 kWh 255,00 Euro/Jahr 5,75 Cent/kWh
Grundpreistarif IV für Jahresverbräuche von 300.001 bis 1.000.000 kWh 405,00 Euro/Jahr 5,75 Cent/kWh

Erläuterungen „für alle“

Der Grundversorgungstarif hertengas „für alle“ ist der Tarif, in den Erdgaskunden in Herten automatisch eingestuft werden, wenn sie sich nicht aktiv für einen anderen Tarif entscheiden. Allgemein sind Grundversorgungstarife Pflichttarife, die – laut Energiewirtschaftsgesetz – der Grundversorger des entsprechenden Netzgebietes anbieten muss. Grundversorger eines bestimmten Netzgebietes ist in der Regel dasjenige Versorgungsunternehmen, das die Mehrzahl der Haushaltskunden mit Erdgas versorgt. In Herten ist das die Hertener Stadtwerke GmbH.   

Die rechtlichen Grundlagen des Grundversorgungsangebots der Hertener Stadtwerke GmbH sind

  • die Gasgrundversorgungs­verordnung (GasGVV) vom 26.10.2006 in ihrer jeweils geltenden Fassung sowie
  • die Ergänzenden Bedingungen der Hertener Stadtwerke GmbH.   

Der jährliche Gesamtpreis errechnet sich wie folgt: Jahresgrundpreis + Anzahl der verbrauchten kWh x Arbeitspreis

Alle genannten Preise sind Bruttopreise.

hertengas „fix 24“

Stoppen Sie Ihren Energiepreis. Sichern Sie sich hertengas zum garantierten Festpreis.

Vorteile „fix 24”

  • volle Preisgarantie für 24 Monate
  • günstiger Preis – auch ohne Bonus
  • bequem per SEPA-Lastschriftverfahren bezahlen
  • keine Vorkasse oder Kaution
  • CO2-neutral

Preise „fix 24“

Jahresgrundpreis Arbeitspreis
hertengas "fix 24" 149,00 Euro/Jahr 5,58 Cent/kWh

Erläuterungen „fix 24“

Der jährliche Gesamtpreis errechnet sich wie folgt: Jahresgrundpreis* + Anzahl der verbrauchten kWh x Arbeitspreis je kWh*

Der Gesamtpreis beinhaltet den Energiepreis, die Kosten für Messstellenbetrieb, Messung und Abrechnung, das an den Netzbetreiber abzuführende Netzentgelt inklusive der vom Netzbetreiber erhobenen und an die Stadt/die Gemeinde abzuführende Konzessionsabgabe, die SLP-Bilanzierungsumlage von zurzeit 0,12 ct/kWh sowie die Erdgassteuer von zurzeit 0,55 ct/kWh.

Alle genannten Preise sind Bruttopreise.

Weitergehende Informationen zum hertengas Vertrag finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen 

nach oben