• Beratungsgespräch zuhause

Kompetent beraten – die häufigsten Fragen zu Smart Home

Sie möchten Ihr eigenes Zuhause smart gestalten? Sprechen Sie uns an, wir sind gerne Ihr Partner bei der Smart Home-Produktwahl, Einrichtung und Installation.

Das sollten Sie wissen

Kann ich die Smart Home-Geräte selbst installieren?

Es ist kinderleicht die einzelnen Bausteine auszuwählen, dort anzubringen wo sie benötigt werden und in Betrieb zu nehmen. Aussagekräftige Installationsvideos und eine intuitive Anleitung helfen Ihnen dabei. Darüber hinaus ist das Prinzip des Installierens und Einrichtens immer gleich: Bereits nach der Installation der ersten Komponente sind Sie schon Smart Home-Profi.

Wie werden die Smart Home-Bausteine befestigt?

Devolo bietet das einfache Smart Home zum Selbermachen. Somit befinden sich auch alle Zubehörteile, die Sie für die Montage eines Bausteins benötigen, im Lieferumfang. Viele devolo Bausteine können Sie wahlweise mit speziellem doppelseitigen Klebeband oder mit Schrauben befestigen. Ganz einfach!

Wie viele Bausteine kann ich bei devolo maximal einsetzen?

Das System von devolo ermöglicht Ihnen eine umfassende Ausstattung: Das System kann maximal 232 Bausteine in einer Installation verwalten. So können selbst größere Häuser aufwendig automatisiert werden.

Lässt sich das Smart Home-System von devolo auch zu einem späteren Zeitpunkt erweitern?

Sie können Ihre Smart Home Control-Installation zu jedem Zeitpunkt verändern oder erweitern. Weitere devolo Bausteine können über den devolo Onlineshop erworben werden. Das spätere Ergänzen von weiteren Bausteinen unterscheidet sich nicht von der Erstinstallation.

Wie funktioniert devolo Smart Home Control?

Alle installierten Bausteine werden mit der Zentrale verbunden, sie ist das Zentrum jedes Smart Home-Systems. Die einzelnen Geräte und Sensoren sind per Z-Wave® Smart Home-Funktechnik in einem Netzwerk verbunden. So kann jedes Gerät zum Auslöser für ein anderes Gerät werden: Der Bewegungsmelder aktiviert beispielsweise bei einer registrierten Bewegung die Beleuchtung.

Welche Geräte benötige ich, um das Smart Home-System zu steuern?

Für die Überwachung und Steuerung Ihrer Smart Home Control-Installation nutzen Sie genau die Geräte, die Sie jeden Tag verwenden: Smartphone, Tablet und Notebook. Auf Smartphone und Tablet installieren Sie einfach die devolo Home Control App – und schon haben Sie Zugriff auf Ihr Smart Home (eine Heimnetz- oder Internetverbindung vorausgesetzt). Die Funktionen der App stehen Ihnen auch durch das mydevolo Online-Portal über jeden Web-Browser zur Verfügung.

Kann ich mein Smart Home-System auch von unterwegs bedienen?

Selbstverständlich! Am einfachsten funktioniert dies mit Smartphone, Tablet und Notebook. Diese Geräte müssen über einen Internetzugang verfügen. Gleichzeitig muss auch Ihre Smart Home Control-Installation mit dem Internet verbunden sein.

Kann ich wiederkehrende Ereignisse automatisieren?

In einem Wort: Ja! Durch die integrierte Zeitsteuerung können Sie zu jedem beliebigen Zeitpunkt einen Baustein aktivieren und ihn eine gewünschte Aufgabe ausführen lassen. Ein Beispiel: Sie möchten, dass trotz Abwesenheit jeden Abend zu unterschiedlichen Zeiten verschiedene Lichter im Hause an- und ausgehen, um Anwesenheit zu simulieren und so potenzielle Langfinger abzuschrecken. Dafür ist die Zeitsteuerung perfekt. Legen Sie einfach fest, wann welche Lampe wie lange angeht. Eine andere Möglichkeit ist Wenn-Dann-Regeln zu erstellen. Ein einfaches Beispiel: Wenn man die Tür öffnet, dann schaltet sich die Lampe im Wohnzimmer an.

Sie möchten mehr erfahren oder haben Rückfragen?

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Unsere Smart Home-Experten sind gerne für Sie da.

Thomas Kettler
02366/307-192
 
schließen  

Kontaktformular SmartHome

Ich möchte gerne
Gewünschte Kontaktaufnahme:

* Pflichtfelder

Hinweise zum Datenschutz

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Hertener Stadtwerke GmbH, Herner Straße 21, 45699 Herten. Geschäftsführer: Thorsten Rattmann. Kontakt: +49 (0)2366 307-0, stadtwerke@herten.de.

Datenschutzbeauftragter: Dr. Uwe Schläger, datenschutz nord GmbH, Konsul-Smidt-Str. 88, 28217 Bremen, office@datenschutz-nord.de.

Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns ausschließlich zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO verarbeitet.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt an externe Dienstleister, die uns bei der Ausführung von Energieberatungsmaßnahmen unterstützen.

Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns solange gespeichert, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht und nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungspflichten gelöscht.

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu verlangen und diese bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen berichtigen oder löschen zu lassen. Sollten Sie der Ansicht sein, dass Ihre Daten in unzulässiger Weise verarbeitet werden, haben Sie zudem das Recht sich an eine Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu wenden.

Weitere Informationen zum Thema Smart Home

Tablet auf Wohnzimmertisch

Unsere smarte Lösung für Ihr Zuhause.

Mehr erfahren

Mann bedient Smart Home Gerät

Smart Home – so funktioniert’s.

Mehr erfahren
nach oben