Photovoltaik – Service-Angebote

Bewahren Sie die volle Leistungskraft Ihrer PV-Anlage – nutzen Sie die Photovoltaik-Service-Angebote der Hertener Stadtwerke. 

Wartung von PV-Anlagen

Photovoltaik-Anlagen entfalten nur dann ihr volles Leistungsvermögen, wenn alle Bauteile korrekt funktionieren. Das Problem hierbei: Mitunter fallen Fehlfunktionen nicht oder erst mit Verzögerung auf. Die Folge: vermeidbare Leistungseinbußen. Um diese auszuschließen, empfiehlt sich eine regelmäßige Wartung durch geschulte Fachleute. Unser PV-Anlagen-Wartungsprogramm umfasst alle hierfür zweckmäßigen Prüfungen.

Wartung und Prüfung nach BGV A3:

  • Sichtprüfung der Anlage
  • Durchmessen der Stringleitungen
  • Aufspielen von Firmwareupdates für Wechselrichter und Loggingsystem (falls möglich)
  • Fehlerstromprüfung aller Komponenten
  • Prüfung gemäß VDE 0126-23 (DIN EN 62446) inklusive Prüfbericht

Reinigung von PV-Anlagen

Moderne Photovoltaik-Module sind bis zu einem gewissen Grad selbstreinigend, doch dieser Effekt hat seine Grenzen. Je nach Umfeld bzw. Umwelteinflüssen entstehen mit der Zeit Verschmutzungen, die wie Verschattungen wirken und den Ertrag der Anlage nachhaltig mindern können. Aus diesem Grund sollten PV-Anlagen regelmäßig, mindestens jedoch alle drei Jahre gereinigt werden. Wir bieten hierzu folgenden Service an:

Reinigung von PV-Anlagen bis 10 kW: 

Bei notwendigem Einsatz einer Hebebühne oder weiterem Spezialwerkzeug werden die hierfür anfallenden Kosten individuell ermittelt bzw. ein entsprechendes Angebot erstellt.

PV-Thermografie

Mittels einer PV-Thermografie können defekte Photovoltaikzellen leicht sichbar gemacht werden. Hintergrund: Defekte Photovoltaikzellen erwärmen sich stärker und reduzieren somit die Effizienz der Solaranlage. Neben den Leistungseinbußen wird die Brandgefahr durch defekte Photovoltaikzellen erhöht.

Die PV- Thermografie liefert Hinweise auf die Art und die Ursache des Defekts. Mit dem Auswertungsbericht erhält man eine Grundlage zur Fehlerbeseitigung sowie zur Steigerung der Anlageneffizienz.

Ihre Vorteile

  • Anerkanntes Verfahren aus der Solarindustrie
  • Berührungslose und zerstörungsfreie Prüfung
  • Keine Montagearbeiten notwendig
  • Anlage bleibt beim Check im Betrieb
  • Dokumentation bei Garantieansprüchen

Leistungen

  • Mind. 6 Infrarotaufnahmen pro PV-Anlage
  • Auswertungsbericht mit Hinweisen auf mögliche Anlagenfehler (Muster-Ergebnisbericht)
  • Erläuterungen zu Ihren Infrarotbildern und Lösungsansätze zur Behebung von Defekten
  • Alle Infrarot- und zugehörige Tagelichtbilder auf CD

Preise

Dachanlagen:

  • bis 10 kWp: 335 € pauschal
  • ab 10 kWp: 32 € / kWp
  • ab 20 kWp: 24 € / kWp
  • ab 30 kWp: 20 € / kWp
  • ab 50 kWp: 16 € / kWp

Alle Preise inkl. MwSt.

Freifeldanlagen: auf Anfrage

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns einfach an.

Thomas  Kettler
Thomas Kettler
02366/307-192

Kontaktformular Energieberatung


Hinweise zum Datenschutz

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Hertener Stadtwerke GmbH, Herner Straße 21, 45699 Herten. Geschäftsführer: Thorsten Rattmann. Kontakt: +49 (0)2366 307-0, stadtwerke@remove-this.herten.de.

Datenschutzbeauftragter: Dr. Uwe Schläger, datenschutz nord GmbH, Konsul-Smidt-Str. 88, 28217 Bremen, office@remove-this.datenschutz-nord.de.

Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns ausschließlich zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO verarbeitet.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt an externe Dienstleister, die uns bei der Ausführung von Energieberatungsmaßnahmen unterstützen.

Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns solange gespeichert, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht und nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungspflichten gelöscht.

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu verlangen und diese bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen berichtigen oder löschen zu lassen. Sollten Sie der Ansicht sein, dass Ihre Daten in unzulässiger Weise verarbeitet werden, haben Sie zudem das Recht sich an eine Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu wenden.

nach oben