Ausbildung 2021

Deine Zukunft bei den Hertener Stadtwerken

Deine Berufswahl wird von deinen Interessen und Neigungen bestimmt. Wir möchten dich über das abwechslungsreiche Ausbildungsangebot der Hertener Stadtwerke informieren. So suchen wir für das Ausbildungsjahr 2021 für folgende Berufsbilder Auszubildende:

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Fachangestellte für Bäderbetriebe betreuen Besucherinnen und Besucher und Einrichtungen moderner Freizeitbäder und -anlagen. Typische Aufgabengebiete sind die Anwendung von chemischen und physikalischen Kenntnissen zur Überprüfung der Wasserqualität, die Organisation und Durchführung von Rettungsdiensten, die Gäste-Animation sowie die Pflege und Wartung bäder- und freizeittechnischer Einrichtungen.

Zu deinen Aufgaben gehören unter anderem: Einleiten und Ausüben von Wasserrettungsmaßnahmen, Kontrolle und Sicherung des technischen Betriebsablaufes durch regelmäßige Prüfung der bädertechnischen Anlagen und Betriebszustände, Mitwirkung bei der Organisation des Aufsichtsdienstes sowie Aufsichtsdienst.

Eine Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Bäderbetriebe ist was für dich, wenn du...

  • Spaß am konzentrierten Arbeiten hast.
  • körperlich topfit bist.
  • gut mit Menschen umgehen kannst.
  • kein Problem mit Schichtarbeit hast.

Zugangsvoraussetzung

  • Fachoberschulreife

Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre

Beginn der Ausbildung:

  • 1. August 2021

Zur Online-Bewerbung

Fachinformatiker*in Systemintegration

Fachinformatiker*innen mit der Fachrichtung Systemintegration planen, konfigurieren und administrieren IT-Systeme. Sie können fachlich beraten, betreuen Kund*innen und schulen die Anwender*innen bei der Einführung neuer Systeme. Sie sorgen für einen reibungslosen Betrieb.

Typische Aufgabengebiete

  • Wartung und Pflege von Netzwerken
  • Client- und Server-Administration
  • Anwendersupport
  • Planung und Beschaffung von Hard- und Software
  • Installation von Hard- und Software und deren Integration in bestehende Systeme

Anforderungen

  • Interesse an Computersystemen
  • Arbeiten im Team (Teamplayer)
  • Technische Begabung

Zugangsvoraussetzung

  • Fachoberschulreife

Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre

Beginn der Ausbildung:

  • 1. September 2021

Zur Online-Bewerbung

Fachkraft im Gastgewerbe

Der Arbeitsalltag von Fachkräften im Gastgewerbe ist geprägt von drei „B“: Betreuen, bedienen und beraten. Sie nehmen im Restaurant Bestellungen entgegen, servieren Speisen und schenken Getränke aus.

Darüber hinaus sind Fachkräfte im Gastgewerbe auch für die Dekoration von Tischen und den Aufbau von Büfetts verantwortlich. In der Küche bereiten sie einfache Gerichte zu, garnieren kalte Platten oder richten das Frühstücksbüfetts an.

Eine Ausbildung zum/ zur Fachkraft im Gastgewerbe ist was für dich, wenn du...

  • gerne mit Menschen arbeitest.
  • gute Laune verbreitest.
  • gerne den Gästen guten Service bietest.
  • gerne in Schichten arbeitest.

Zugangsvoraussetzung

  • Hauptschulabschluss

Dauer der Ausbildung

  • 2 Jahre

Beginn der Ausbildung:

  • 1. August 2021

Zur Online-Bewerbung

Elektroniker*in für Betriebstechnik

Während der 3 ½-jährigen Ausbildungszeit werden Elektroniker/innen für Betriebstechnik für Tätigkeiten im Bereich der Herstellung und Instandhaltung von Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer- und Regeltechnik und der Beleuchtungstechnik qualifiziert. Die Tätigkeiten werden in Einzel- und Teamarbeit in Werkstätten und auf Baustellen, in Gebäuden und im Freien selbständig unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften, Sicherheitsbestimmungen, Unterlagen und Anweisungen ausgeübt. Dabei stimmen sie sich mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab. Begleitend besuchen die Auszubildenden die Berufsschule in Teilzeitform abhängig vom Ausbildungsjahr ein- bis zweimal pro Woche.

Typische Aufgabengebiete

  • Installieren, Prüfen und Inbetriebnehmen von Anlagen im Bereich der öffentlichen Stromversorgung
  • Warten und Instandsetzen der Anlagen
  • Erkennen und Behebung von Störungen

    Anforderungen

    • Handwerkliche Begabung
    • Körperliche Belastbarkeit
    • Ausgeprägtes logisches Denken
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität

      Zugangsvoraussetzung

      • Fachoberschulreife

      Dauer der Ausbildung

      • 3 1/2 Jahre

      Beginn der Ausbildung:

      • 1. September 2021

      Zur Online-Bewerbung

      Dein Ansprechpartner bei uns

      Dietmar Bolz
      Abteilungsleiter
      02366/307-226

      Haben wir dein Interesse geweckt? Dann kannst du dich bei uns bewerben.

      Hier geht's zur Online-Bewerbung

      Bewerbungsschluss: 30. September 2020

      nach oben